Hildesheimer Hütte 2899 Steiler Gaiskarweg - Sölden - BERGFEX - Hiking - Tour Tyrol

Hiking

Hildesheimer Hütte 2899 Steiler Gaiskarweg - Sölden

Hiking
Map
Hide map
Print

Hildesheimer Hütte 2899...

Hiking

Tour dates
5.71km
1,935 - 2,899m
Distance
973hm
10hm
Ascent
03:15h
 
Duration
Brief description

WINDACHALM --> Gaisstabel -->steiler Gaiskarweg --> HILDESHEIMER HÜTTE 

Difficulty
difficult
Rating
Technique
Fitness
Landscape
Experience
Starting point

Windachalm - Sölden



Best season
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Description

Die Hildesheimer Hütte (2899m) wurde 1896 erbaut und liegt in den Stubaier Alpen, umgeben vom Zuckerhütl ( höchster Berg der Stubaier Alpen ) 3.505m, Schußgrubenkogel 3.211m, Schaufelspitze 3.333m, Stubaierwildspitz  3.340m, Gaiskogel 3.129m, Wilder Pfaff  3.458m, der Pfaffenschneide 3.498m.
Die Wanderung wird bei der Windachalm/ Fiegls Hütte gestartet. Durch das breite  Windachtal wandert bis zum Gaisstabel-Materialseilbahn.
Von hieran gibt es zwei Möglichkeiten des Aufstiegs: Der Ludwig-Aschenbrenner-Weg hat einen leichten dafür aber längeren Anstieg und der Steile-Gaiskar-Weg (wie hier beschrieben), wie der Name schon verrät, einen steileren aber kürzeren Anstieg. 

 

Wegbeschreibung

From Freizeit Arena you continue on the ascending asphalt road to the hamlet of Granbichl, later you follow the broad and winding forest road to Windachtal valley.  A slightly rising trail takes you past the huts of Windach Almen to Fiegl's Hütte (bus shuttle available). On a broad cart trail you continue walking across Windachtal until you reach the signpost to "Hochmoor", the high Alpine marshland featuring beautiful cotton grass in full bloom. Afterwards you follow Aschenbrennerweg trail leading to the mountain hut through high Alpine pasturelands and scenic ridges.

Highest point
2,899 m
Endpoint

Hildesheimer Hütte


Equipment

Eine entsprechende Ausrüstung wie atmungsaktive und dem Wetter angepasste Outdoor-Bekleidung, knöchelhohe Bergschuhe, Wind-, Regen- und Sonnenschutz, Mütze und ev. Handschuhe wird empfohlen! Wichtig ist auch die Mitnahme ausreichender Verpflegung sowie eines Erste-Hilfe-Pakets, einem Handy und ev. einer Wanderkarte.

 

Safety instructions

Rote Bergwege sind mittelschwierig: einige schmale und steile, aber versicherte Geh- und Kletterpassagen warten auf Wanderer. Die entsprechenden Schilder sind in gelber Grundfarbe gehalten und weisen einen roten Kreis als Schwierigkeitsangabe auf.

 

Für trittsichere und geübte Bergwanderer geeignet;
gute Körperliche Verfassung, Bergerfahrung und Bergausrüstung (siehe unter Ausrüstung) notwendig.

 

Bitte beachten Sie den aktuellen Wetterbericht unter Wetter Sölden

Tips

Im Sommer gibt es ein Hüttentaxi, welches von Sölden bis zur Windachalm fährt.
Somit spart man sich den Weg von Sölden zur Windachalm Rucksack-Transport mit der Materialseilbahn ist gegen Voranmeldung möglich.

Additional information

Mehr Infos über Wandern im Ötztal: https://www.oetztal.com/wandern 

 


Arrival

Die Autofahrt ins ÖTZTAL. In Tirol gelegen, zweigt das ÖTZTAL Richtung Süden als längstes Seitental der Ostalpen ab. Die Anreise mit dem Auto führt Urlauber über das Inntal bis zum Taleingang und weiter das Ötztal entlang. Neben der mautpflichtigen Autobahn können auch Landstraßen genutzt werden. Mit dem Routenplaner lässt sich die Fahrt schnell und bequem bestimmen:

Zum Routenplaner: https://www.google.at/maps  

 

Public transportation

Reisen Sie mit der Bahn komfortabel und sicher zur Bahnhof-Station Ötztal. Endstation bzw. Ausstiegspunkt ist der Bahnhof ÖTZTAL. Anschließend fahren Sie bequem und schnell mit dem öffentlichen Linienverkehr oder den örtlichen Taxiunternehmen durch das gesamte Tal zu Ihrem Wunschziel! Den aktuellen Busfahrplan gibt’s unter: http://fahrplan.vvt.at

 

Parking

In Sölden stehen folgende Parkmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Parkplatz Postplatz
  • Giggijochbahn +Tiefgarage
  • Gaislachkoglbahn + Tiefgarage

Alle Parkplätze sind während des Tages kostenlos.

 

Bei Parken für mehrere Tage (zb Hüttentour):

  • Postplatz, Parkticket in der Information Sölden erhältlich
    Parkgarage Gaislachkoglbahn Parkticket entweder online oder direkt an der Kassa der Gaislachkoglbahn

 


Author
Rating
0 Ratings
My rating:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

General info

Einkehrmöglichkeit
Geheimtipp
A lot of view

Popular tours in the area

Piccard Brücke Rundwanderung - Obergurgl

medium Hiking
17.97km | 819hm | 07:00h

Winnebachseehütte - Längenfeld/Gries

medium Hiking
4.65km | 778hm | 02:00h

4-Seen Weg (Marsch) - Längenfeld

difficult Hiking
16.74km | 2066hm | 09:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Distance <= 25km)

More results (Distance > 25km)

All %count% Search results

%name% %region%
%type% %elevation%