3. Tag - Mehrtageswanderung "Alpbachtaler Talschluss" - BERGFEX - Hiking - Tour Tyrol

Hiking

3. Tag - Mehrtageswanderung "Alpbachtaler Talschluss"

Hiking
Map
Hide map
Print

3. Tag - Mehrtageswanderung...

Hiking

Tour dates
11.44km
1,000 - 2,125m
Distance
1,169hm
345hm
Ascent
05:30h
 
Duration
Brief description

Der Talschluss in Alpbach/Inneralpbach lässt jedes Wanderherz höherschlagen, und es ist für jedermann etwas dabei.

3 Wandertage und 2 Übernachtungen in der gleichen Unterkunft sorgen dafür, dass die Gemütlichkeit nicht zu kurz kommt.

Die Touren wurden so ausgesucht, dass Sie alle Ecken vom Talschluss Inneralpbach zu sehen bekommen.

Difficulty
medium
Rating
Technique
Fitness
Landscape
Experience
Starting point

Inneralpbach



Best season
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Description

Tag 3:

Variante 1:

Sie wandern in Inneralpbach rechts über die Brücke in den Greitergraben. Nach ca.  30 min. kommen Sie zur Kreuzung „Moserbaumgartenalm“. Nun der Forststraße aufwärts in vielen Kehren bis zur Moserbaumgartenalm folgen. Bei der Alm zweigen Sie links ab und gehen steil aufwärts in Richtung "Hochstand" und "Sagtaler Spitzen" über Almwiesen bis zum Grat (ca. 3:30 h ) – Sie befinden sich nun auf dem Grenzkamm zwischen dem Alpbachtal und dem Zillertal und werden mit einer fantastischen Aussicht belohnt.

Sie wandern nun ohne nennenswerte Höhenmeter immer in Richtung Wiedersberger Horn auf dem Grat bis zur „Hornalm“ zur wohlverdienten Einkehr (ca. 50 min ab Kreuzung). Anschließend haben Sie die Möglichkeit über das „Wiedersberger Horn 2.127 m“ (100 Hm auf und 300 Hm ab, ca. 1 h) oder gemütlich, fast ohne Höhenmeter über den Panoramaweg in südlicher oder nördlicher Richtung zur Bergstation zu gelangen und dort mit der Gondel ins Tal zu fahren. (ebenfalls ca. 1 h ab Hornalm)

Achtung – letzte Talfahrt um 16:30 Uhr.

Von der Talstation fahren Sie mit dem Bus zurück nach Inneralpbach. www.vvt.at Linie 4074.

 

Variante 2:

Sie fahren morgens mit dem Bus zur Talstation der Wiedersbergerhornbahn (www.vvt.at Linie 4074). Auffahrt mit der Gondel zur Bergstation. Von hier wandern Sie in ca. 50 Minuten zum Gipfel des "Wiedersberger Horn 2.127 m". Alternativ können Sie auch in ca. 45 min. um das Wiedersberger Horn über die Süd- oder Nordseite  des Panoramaweges wandern. Bei der Hornalm angelangt gehen Sie nun ca. 1 h über den langen Grenzkamm Alpbachtal/Zillertal ohne nennenswerte Höhenmeter bis zur Kreuzung Inneralpbach/Moserbaumgartenalm. Wer genügend Reserven hat, kann ab hier noch einen weiteren Gipfel, den "Standkopf 2.241 m " erklimmen.  Planen Sie hierfür ca. 1:30 h mehr Gehzeit ein. 

Der Abstieg erfolgt zuerst recht steil über das Hochalmgelände, ab der Moserbaumgartenalm über eine Forststraße bis nach Inneralpbach. 

 

Wegbeschreibung

 

1. Tag- Aufstieg zum "Alplkreuz" über den Schützensteig zur Farmkehralm (Einkehrerlebnis) und retour über den Jagdsteig und die Stettaueralmen nach Inneralpbach --> Gehzeit ca. 5:30 h 

2. Tag- Wanderung von Inneralpbach zum oberen Höhenweg und weiter zur Jochumalm, dem Hahnkopf  und dem Schatzberg bis zur "Gipfö Hittn" (Einkehrmöglichkeit) - retour zum Speicherteich und zur Joelspitze , abwärts zur Luegeralm und nach Inneralpbach --> Gehzeit ca. 6:30 - 7 h  

3. Tag- Wanderung in den Greitergraben, Aufstieg zur Moserbaumgartenalm und weiter zum Kamm, auf diesem zur Hornalm, auf das Wiedersberger Horn und zur Bergstation Wiedersbergerhornbahn, mit der Gondel ins Tal, und dem Bus zurück zur Unterkunft --> Gehzeit ca. 5:30 h.

bzw. in umgehehrter Richtung d.h.: mit dem Bus zur Talstation Wiedersbergerhornbahn, Auffahrt mit der Bergbahn, über das Wieserserberger Horn zur Hornalm und weiter über den Grenzkamm bis zum Hochstand, Abstieg über die Moserbaumgartenalm und den Greiter Graben bis nach Inneralpbach --> Gehzeit ca. 5 - 5:30 h 

 

 

Highest point
2,125 m
Endpoint

Inneralpbach

Height profile

Equipment

Bergschuhe, Rucksack mit Wetterkleidung sowie Getränke und Jause

Safety instructions

Sie befinden sich teilweise im hochalpinem Gelände und somit ist gutes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich.


Arrival

A12 Inntalautobahn, Ausfahrt Kramach/Brixlegg, Alpbachtal, Inneralpbach

Public transportation

www.vvt.at, Linie 4074

Parking

bei den Unterkünften


Author
Rating
0 Ratings
My rating:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

General info

Einkehrmöglichkeit
A lot of view

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%