BERGFEX-Kochofen Rundtour über Schladminger Alm - Hiking - Tour Styria

Hiking

Kochofen Rundtour über Schladminger Alm

Hiking
Map
Hide map

Kochofen Rundtour über...

Hiking

Tour dates
14.61km
1,060hm
06:30h
1,203 - 2,047m
1,060hm
Distance
Ascent
Duration
Brief description

Vom Michaelerberghaus geht`s über das Loskögerl auf den Kochofen. Dort weiter in Richtung Spateck, beim Schladminger Törl zur Schadminger Alm abzweigen und über die Stiegleralm (nicht bewirtschaftet) zurück zum Michaelerberghaus.

Difficulty
medium
Rating
Technique
Fitness
Landscape
Experience
Starting point

Michaelerberghaus



Best season
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Description

Mit herrlichem Ausblick ins Ennstal startet man beim Michaelerberghaus diese reizvolle Tour. Über das Loskögerl wandert man meiste durch den Wald auf den Kochofen. Von dort aus auf einem Grat in Richtung Spateck. Und über die Schladminger Alm und der Stiegleralm (beide Almen sind nicht bewirtschaftet) wieder zum Ausgangspunkt zurück. 

 

Wegbeschreibung

Der Anstieg zum Gipfel beginnt mit einer Steilstufe auf einem Fahrweg. Nur wenige Flachstücke unterbrechen den Aufstieg. Meist geht es im Wald bergauf, fallweise von einem schönen Tiefblick in das Sattental unterbrochen, bis zum Wegkreuz Loskögerl (1.548m). 

Mit herrlichem Blick ins Sattental und in die Kleinsölk wandert man leicht bergauf weiter bis zum letzten Anstieg. Von da an kann man das Gipfelkreuz schon erblicken.  

Nach einer kurzen Rast beim Gipfelkreuz führt der Weg rechts am Grat Richtung Spateck entlang. Über das Fleischkögel, den Lafenberg und hinauf zum Dromeisspitz auf 2.047 m wandert man wieder hinunter über das Schladminger Törl (1.945 m) auf dem Weg Nr. 22 in Richtung Schladminger Alm. 

Von dort an folgt man der Forsstraße talauswärts in den Norden bis man zum ersten Wegweiser der Stiegleralm kommt. Rechts abbiegend folgt man den Steig und den Wegweisern zur (nicht bewirtschafteten) Stiegleralm. Zurück zum Ausgangspunkt Michaelerberghaus kommt man entweder über den Jägersteig oder dem Forstweg entlang.

Highest point
2,047 m
Endpoint

Michaelerberghaus

Height profile

Equipment

Bei Routen im alpinen Gelände gehören Haube, Handschuhe, eine gute Jacke und Hose zur Grundausstattung. Gute, wasserfeste Schuhe, Sonnenbrille, Sonnenschutz und ausreichend Getränke sind wesentlich. Taschenlampe, Kartenmaterial, Messer und eine kleine Erste Hilfe Box gehören ebenfalls dazu.

Safety instructions

Wetterumstürze, rascher Temperaturabfall, Gewitter, Wind, Nebel und Schneefelder sind objektive Gefahren und erfordern das richtige Verhalten unterwegs. Hüttenwirte sind erfahrene Bergkenner, sie können gute Tipps zum Wetter und zum Wegverlauf geben. Mangelnde Ausrüstung, Selbstüberschätzung, Leichtsinn, schlechte Kondition und eine falsche Einschätzung können zu kritischen Situationen führen. Bei Gewitter: Gipfel, Kammlagen, Bäume und Seilsicherungen unbedingt meiden

Im Notfall bitte folgende Notrufe wählen: Nr. 140 - Bergrettung Nr. 112 - Euro Notruf

Additional information

Tour auf eigene Gefahr! Es wird keinerlei Haftung bzgl. allfällig gegebener bzw. auftretender Alpingefahren (Wetter, etc..) übernommen.


Arrival
B 320, von Schladming kommend Abfahrt Pruggern, Galsterberg, weiter nach Moosheim/ von Liezen kommend Abfahrt Gröbming WEST/Moosheim

In Moosheim Abzweigung auf den Michaelerberg nehmen und der Straße bis zum Michaelerberghaus folgen.

Parking

Michaelerberghaus


Author
Print tour
Rating
0 Ratings
My rating:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

General info

Einkehrmöglichkeit
A lot of view

Tours in the area

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%