Modriacher Seewanderweg - BERGFEX - Hiking - Tour Styria

Hiking

Modriacher Seewanderweg

Hiking
Map
Hide map
Print

Modriacher Seewanderweg

Hiking

Tour dates
8.83km
867 - 1,010m
Distance
257hm
257hm
Ascent
03:07h
 
Duration
Brief description

Diese kurze Wanderung führt uns von Modriach an den Packer Stausee. Sie eignet sich hervorragend dafür, Wandern mit Badespaß zu kombinieren. An nicht so heißen Tagen, wenn wir keine Abkühlung benötigen, können wir das Talschaftsmuseum besuchen, wo wir einen Einblick in die Wissenschaft von Talschaft und Wasserkraft in der Lipizzanerheimat bekommen.

Difficulty
medium
Rating
Technique
Fitness
Landscape
Experience
Starting point

Modriach, Ortszentrum



Best season
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Description

Wanderungen durch die Rucksackdörfer in der Lipizzanerheimat gewähren uns einen umfassenden Einblick in die typische Kulturlandschaft der Region. Weitgestreckte Wiesenflächen prägen das Erscheinungsbild und die verstreuten Gehöfte werden von alten Obstbaumbeständen umsäumt.

Die Almen der Rucksackdörfer bieten uns Wanderern und Erholungssuchenden vor allem zur Almrauschblüte im Juni ein einmaliges Naturschauspiel und sind daher ein beliebtes Ferien- und Ausflugsziel. Zur Almrauschblüte verwandeln sich die weitgestreckten Almen so weit das Auge reicht in rote Farbteppiche. Aber auch zu anderen Jahreszeiten finden Naturliebhaber eine Fülle seltener Pflanzenarten.

Schutzhütten und Almgasthäuser sorgen mit Hausmannskost und regionalen Schmankerln für das leibliche Wohl. Hier ist die Almwirtschaft noch lebendig und fixer Bestandteil der Menschen, die hier leben.

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Wanderung am Dorfplatz in Modriach. Der Weg Nr. 31 führt uns an der Kirche vorbei, bis wir nach kurzer Zeit zur „Reifisimi-Kapelle“ kommen. Wir marschieren weiter, gehen unter der Autobahnbrücke durch und gehen anschließend auf der Straße den Modriachbach entlang bis zum See, wo wir nach 200m den Badestrand der Gemeinde Modriach mit dem Strandbuffet "Seeblick" erreichen.

 

Hier können wir uns Abkühlen und auch einen gemütlichen Nachmittag verbringen. Der Rückweg nach Modriach erfolgt über die gleiche Strecke, wie der Hinweg.

Highest point
1,010 m
Endpoint

Modriach, Ortszentrum

Height profile

Equipment

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: Schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf.

Eine Notfallsausrüstung gehört in jeden Rucksack!

Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Ein guter Wanderschuh ist ein guter Wegbegleiter und darf am Berg nie fehlen!

Ein Blasenpflaster für den Fall der Fälle nicht vergessen!

Tips

Wir müssen unbedingt die Badesachen einpacken, da wir uns an heißen Sommertagen im Packer Stausee abkühlen können.


Arrival

Von Wien/Graz bzw. Klagenfurt über Autobahn A2 Abfahrt Modriach.

Parking

Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.


Author
Die Tour Modriacher Seewanderweg wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Rating
0 Ratings
My rating:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

General info

Einkehrmöglichkeit

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%