Seeboden am Millstättersee

Logo Seeboden am Millstättersee
Logo Seeboden am Millstättersee

Herzlich willkommen!
Der Baron Klinger von Klingerstorff-Park, der Rosenpark, der Klauber- und Blumenpark oder auch das Bonsaimuseum laden in Seeboden zum Verweilen ein und öffnen das Tor zum Millstätter See.

Viele Sagen ranken sich um die Nixe vom Millstätter See, die versunkene Schätze aus vergangenen Zeiten behüten soll. Heute noch behaupten manche Fischer, sie auf einem Stein sitzend gesehen zu haben. Zur Erinnerung ziert die Nixe als Bronzestatue einen Stein am Seeausfluss des Millstätter Sees.

Auf Burg Sommeregg mit dem Foltermuseum reist man während der Ritterspiele ins düstere Mittelalter.

Plan vacation

Show all accommodations

Rating 4.5
My rating:

Leisure tips Seeboden am Millstättersee

Show all leisure tips


Contact Seeboden am Millstättersee

Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge Tourismusmanagement GmbH
Kaiser-Franz-Josef-Str. 49, A-9872 Millstatt am See

Telephone
+43 4766 3700 0
Homepage
https://www.seeboden.net
E-Mail
info@mbn-tourismus.at

Inquiry and Brochure order Accommodations

Lakes Seeboden am Millstättersee
Events
Recent ratings

Webcams

Raffle
Pullover, Skibrille oder Anorak
Gewinnspiel der Marke Strawanza®