Search ()
Themen einblenden
Ski resorts
Cross-country skiing
Accommodation
Summer
Hiking tours
Alpine tours
Winter tours
Bike tours
Running tours
Bathing lakes
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Königsjodler Klettersteig (C/D) Hochkönig - Via ferrata - Tour Salzburg

Via ferrata

Königsjodler Klettersteig (C/D) Hochkönig

Via ferrata
Map

Königsjodler Klettersteig...

Via ferrata

pointner
created am 21.07.2014
26,781 Views
Tour dates
25km
1,941hm
12:00h
1,345 - 2,904m
1,934hm
Distance
Ascent
Duration
Climbing meters
1,700 m
Difficulty level
C/D
gut versichert und mit Trittstifen/Griffen versehen
Zustiegszeit
02:30h
Kletterzeit
04:30h
Descent time
05:00h
Brief description

Langer Klettersteig (1700m Klettermeter) am Höchkönig in luftiger Höhe. Der Klettersteig ist durch seine Höhenlage (2380 - 2880m) wettermäßig nicht zu unterschätzen.

Difficulty
difficult
Difficulty level C/D
Rating
Technique
Fitness
Landscape
Experience
Routencharakter

Grat-Klettersteig

Difficulty level

gut versichert und mit Trittstifen/Griffen versehen

Climbing meters

1,700

Starting point

Parkplatz Erichhütte oder Erichhütte



Best season
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Description

Der Königsjodler-Klettersteig ist einer der längsten Steige Salzburgs. Er überwindet die Teufelshörner, den Kematstein und endet am Hohen Kopf. Der Steig führt entlang der Gratkante, überwindet Turmgipfel und kleinere Schluchten (Jungfrauensprung, Teufelsschlucht und Flying Fox, der auch umgangen werden kann).

Zustieg: Parkplatz Erichhütte- Forststraße zur Erichhütte- Weg 432 bis zur Hochscharte
Klettersteig: direkt am Grat hinauf zum Hohen Kopf
Abstieg:
Zuerst Aufstieg zum Matrashaus am Hochkönig (2941m)
Dann in östlicher Richtung der lange Abstieg über das Plateau, dem Ochsenkar bis zur Mitterfeldalm und weiter zum Arthurhaus auf 1500m, wo man entweder mit einem Bus der alle 1-2 Stunden Richtung Saalfelden fährt zum Ausgangspunkt mitfahren kann. Oder man geht (wenn die Kondition reicht) noch über den relativ ebenen Almweg unter dem Hochkönig über die Widdersbergalm zum Ausgangspunkt zurück (Gesamt 25km)
Gehzeiten: Gesamt zwischen 10- 14 Stunden
Zustieg: 2-3 Std.
Klettersteig: 3-5 Stunden je nach Technik + Klettersteigler
Abstieg: 5-6 Std.
Da der Abstieg über das Birgkar gefährlich ist, haben wir uns für den langen Abstieg entschieden (Hadscher)

Highest point
2,904 m
Endpoint

Hochkönig Matrashaus 2941m

Exposition

Rast/Einkehr

Matrashaus - Mitterfeldalm - Arthurhaus - -Widdersbergalm - Dientner Sattel

Equipment

komplette Klettersteigausrüstung, Verpflegung, Flüssigkeit und die entsprechnede Bekleidung für Höhen >2300-2900m mitnehmen

Safety instructions

da der Abstieg über das Birgkar sehr gefährlich ist (Altschnee-Steinschlag) sollte man den sehr langen Normalweg nehmen.


Arrival

Über Bischofshofen oder Saalfelden auf den Dientner Sattel, dort bis zum Parkplatz Erichhütte (westl. des Sattels)

Parking

Parkplatz Erichhütte

Print tour
Rating 4.3
5 Ratings
My rating:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%