Map navigation
Ski resorts
Cross-country skiing
Accommodation
Summer
Hiking tours
Alpine tours
Winter tours
Bike tours
Running tours
Bathing lakes
3D options:
Show map
Hide map

BERGFEX: Weather forecast Austria - Weather forecast Austria - Weather forecast - Austria

Weather forecast Austria

Today, Saturday

Es geht in ganz Österreich sonnig und gering bewölkt weiter, der Hochdruckeinfluss wird von Norden her bereits aber etwas schwächer. Im Bergland tauchen damit schon häufiger Quellwolken auf, es bleibt aber noch großteils niederschlagsfrei. Einzelne Schauerzellen sind am ehesten im Westen möglich. Der Wind weht verbreitet schwach, nur im östlichen Flachland weht teils mäßiger Südwind.

Frühtemperaturen zwischen 6 und 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 22 bis 29 Grad.

Forecast

Precipitation forecast Austria

Tomorrow, Sunday

Die Luftmasse feuchtet etwas an und wird labiler, der Hochdruckeinfluss nimmt weiter ab. Am Vormittag ist es noch verbreitet sonnig. Im Tagesverlauf bilden sich aber vor allem im Bergland einige Quellwolken, die nachfolgend zu einzelnen Regenschauern führen. Vereinzelt kann es auch kurze Gewitter geben, am höchsten ist die Neigung dafür am Nachmittag in den östlichen Alpenbereichen. Im Flachland bleiben die Haufenwolken hingegen harmlos. Der Wind weht überwiegend schwach.

Frühtemperaturen zwischen 5 und 15 Grad, Tageshöchsttemperaturen 22 bis 28 Grad.

Übermorgen, Monday

Von Westen her nähert sich ein Störung und damit wird es im Tagesverlauf zunehmend unbeständig. Oft scheint zwar in der Früh noch ungestört die Sonne, rasch aber zeigen sich Quellwolken und Wolkenfelder. Mit einigen Regenschauern ist zu rechnen, die Sonne kommt aber zwischendurch noch heraus. Im Westen trübt es sich bis zum Abend dann aber immer mehr ein. Am labilsten ist die Luftmasse im Südosten und Süden des Landes, hier ist am Nachmittag am ehesten auch mit Gewittern zu rechnen. Der Westwind frischt mäßig bis lebhaft auf, nur im Süden bleibt es abseits von Gewittern windschwach.

Frühtemperaturen 8 bis 16 Grad, Tagesmaxima 20 bis 28 Grad mit den höheren Werten im Osten.

Tuesday

Vor allem an der Alpennordseite halten sich noch einige Restwolken. Überall sonst überwiegt aber oft schon wieder der Sonnenschein. Im Tagesverlauf entstehen zwar noch einige Quellwolken, die Schauerneigung ist aber meist nur noch gering. Am ehesten kommt es noch an der Alpennordseite und im Norden zu lokalen Regenschauern. Im Norden und Osten bläst nochmals mäßiger bis lebhafter Westwind.

Frühtemperaturen 8 bis 15 Grad, Tageshöchsttemperaturen 20 bis 25 Grad.

Wednesday

In weiten Teilen des Landes überwiegt der Sonnenschein. Am Nachmittag werden die Quellwolken aber vorübergehend dichter und vor allem im Bergland an der Alpennordseite und am Alpenostrand steigt die Schauerneigung leicht an. Im Osten und Süden kommt tagsüber mäßiger Süd- bis Südwestwind auf, im Westen und Norden bläst mäßiger bis lebhafter Westwind.

Frühtemperaturen 7 bis 14 Grad, Tageshöchsttemperaturen 20 bis 27 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%