BERGFEX-Klettersteig Irg - Via ferrata - Tour Upper Austria

Via ferrata

Klettersteig Irg

Via ferrata
Map
Hide map
Print

Klettersteig Irg

Via ferrata

Tour dates
4.18km
2,520 - 2,847m
Distance
599hm
541hm
Ascent
03:21h
 
Duration
Difficulty level
D
Brief description

Schöner und luftiger Klettersteig an den Südostabbrüchen des Großen Koppenkarsteins.

Difficulty
difficult
Difficulty level D
Rating
Technique
Fitness
Landscape
Experience
Starting point

Bergstation Dachstein Gletscherbahn



Best season
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Description

Der von Ramsauer Bergführern erbaute Steig wurde nach dem Erstbegeher der Dachsteinsüdwand, Georg („Irg“) Steiner, benannt. Die Erbauer unter der Führung von Hans Prugger haben eine sehr gute Steiganlage geschaffen, bei der vor allem die guten „Umhängepunkte“ (entweder ein guter Tritt oder ein Eisenstift) positiv auffallen. Im Frühjahr befinden sich beim Zu- und Abstieg steile Firnfelder. Steigeisen sind daher empfehlenswert.

Wegbeschreibung

Zustieg: Von der Bergstation Hunerkogel östlich zur Hunerscharte hinunter und über den Gletscher zur Bergstation des kleinen Schleppliftes. Hinter dem Lift führt eine Aluleiter zum Eingang des „Rosmarie- Stollens“. Der Weg führt duch den Stollen auf die Südseite. Dem ausgehauenen, waagrechten Weg folgen und zum obersten Edelgrießgletscher absteigen. Dort weiter unter den Südwänden des Koppenkarsteins bis zum Einstieg. Der Zustieg auf dem Geröllfeld ist mit Punkten markiert.

Abstieg: Auf dem gesicherten Westgrat Klettersteig in die Austriascharte absteigen und wie beim Aufstieg zurück zur Bergstation. Alternativabstieg über Edelgrießkar.

Highest point
2,847 m
Endpoint

Bergstation Dachstein Gletscherbahn

Exposition
Height profile

Equipment

Klettersteigausrüstung, Steigeisen

Safety instructions

Klettersteigen ist ein anspruchsvoller Sport inmitten herrlicher, rauer Natur. Bitte beachten Sie einige Regeln zu Ihrer Sicherheit:

* Klettersteig-Touren sind kraftraubend und erfordern Kondition, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit.

* Unbedingt immer ein Klettersteigset und einen Helm verwenden und im Sicherungsseil einhängen. Viele Bergrettungseinsätze sind auf Leichtsinn und schlechtes Wetter zurückzuführen.

* Viele Touren sind ganztägig. Unbedingt immer die Möglichkeit eines Wetterumsturzes in die Tagesplanung miteinbeziehen. Vor allem bei der Kleidung und dem Proviant beachten.

* Stets rücksichtsvoll verhalten. Andere Klettersteiger respektieren und über Gefahren informieren.

* Sorgsam mit der Natur umgehen!

Alpin-Notruf

Bergrettung 140

Europa Notruf 112

Additional information

Topo und aktuelle Informationen: www.ramsau.com


Arrival
Von Westen:
Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Von Norden:
Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau
Public transportation
Ramsauer Verkehrsbetriebe Fahrplan unter www.rvb.at
Parking

Talstation Dachstein Gletscherbahn


Author
Die Tour Klettersteig Irg wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Rating
0 Ratings
My rating:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%