Klostertaler Gscheid Fadensteig Klosterwappen Schauerstein retour 10.10.2015 - BERGFEX - Hiking - Tour Lower Austria

Hiking

Klostertaler Gscheid Fadensteig Klosterwappen Schauerstein retour 10.10.2015

Hiking
Map
Hide map
Print

Klostertaler Gscheid...

Hiking

Tour dates
16.3km
705 - 2,076m
Distance
1,390hm
1,390hm
Ascent
07:00h
 
Duration
Brief description

Wanderung vom Klostertaler Gscheid über dem Klausgraben, Fadensteig zum Klosterwappen und über dem Fadenweg, Klausgraben wieder zurück.

Difficulty
medium
Rating
Technique
Fitness
Landscape
Experience
Starting point

Im Klausgraben



Best season
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Description

Der Wanderstart ist am Parkplatz neben dem Bach rd.300m im Klausgraben (rd.702m). Für rd.850m am Klausgrabenweg entlang, dann am Forstweg rechts bis zur Edelweißhütte hoch (nach rd.2,8km rd.1.235m).
Danach geht es etwas steiler über dem Fadensteig manchmal über etwas felsiges Gelände hoch bis zum Ausstieg auf der Wiesenfläche (nach gesamt rd.3,9km rd.1.650m).
Von hier geht es stetig leicht ansteigend und offen bis zur Fischerhütte hoch, danach mit einigen Auf und Abs zum Klosterwappen (nach rd.6,4km auf 2.076m).
Bei Schönwetter genießt man das Panorama und bei Schlechtwetter freuen wir uns über unsere Leistung.
Nach der Gipfelfotodokumentation geht es wieder zurück zum Fischerhaus. Hier wird nun eine längere Stärkungspause eingelegt (rd.7,1km rd.2.049m).
Weiter geht es westwärts runter, entlang der Stangenmarkierung beim Schauerstein vorbei und vor der Heinrich Krempel Rettungshütte (rd.8,9km, rd.1.577 hm) dann rechts zum Fleischer Gedenkstein.
Anschließend durch den Wald relativ eben bis zur Forststraße. Danach über diese runter am Fadenweg zum Almgatterl (rd.10,5km, rd.1.410m) und vorbei unterhalb der Edelweishütte (rd.12,8km rd.1.215m).
Alternativ eine kurze Rast auf der Edelweißhütte einlegen.
Von hier die gleiche Strecke wie am Aufstiegsbeginn zurück zum Auto (gesamt rd.16,3km, rd.1.423m).

Highest point
Klosterwappen (2,076 m)
Endpoint

Klostertaler Gscheid, Klausgraben, Fadensteig, Klosterwappen, Fleischer Gedenkstein, Almgatterl, Fadenweg retour.


Rast/Einkehr

Edelweißhütte, Fischerhütte

Equipment

Gute Wanderausrüstung

Safety instructions

Bei Schlechtwetter bitte erhöhte Vorsicht!

Ticket material

bergfex, amap, kompass


Arrival

Anfahrt mit Auto auf der L134 bis zum Klostertaler Gscheid und zwischen Putzhof und Sägewerk und danach Richtung Süd abbiegen in den Klausgraben. Nach rd.250m einparken.

Public transportation

Bus, aktuelle Fahrpläne bitte selbst erheben

Parking

Im Klausgraben (Klostertaler Gscheid)


Source
Erich Helferstorfer
Rating
0 Ratings
My rating:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Gravel (70%)
Meadow (25%)
Forest ()
Rock (5%)
Exposed
Traffic

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%