Kuhschneeberg mit Schwarzkogel - BERGFEX - Snowshoe - Tour Lower Austria

Snowshoe

Kuhschneeberg mit Schwarzkogel

Snowshoe
Map
Hide map
Print

Kuhschneeberg mit Schwarzkogel

Snowshoe

Tour dates
15.22km
870 - 1,538m
Distance
400hm
900hm
Ascent
07:00h
 
Duration
Brief description

Navigatorisch schwierige Tour durch die hügelige und stark bewaldete, aber kaum begangene Landschaft des Kuhschneebergs

Difficulty
difficult
Rating
Technique
Fitness
Landscape
Experience
Starting point

Talstation



Best season
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Description

Mit der Sesselbahn hinauf und die Kehren 5 min. zur Edelweisshütte. Nun nicht links den Fadensteig, sondern gerade bei der ehemal. Sparbacherhütte vorbei. Wir gehen auf der Straße und nicht den Fadenweg (Wandererpfad für den Sommer). Bald geht es leicht bergab und nach der Einmündung in eine Forststraße, die vom Tal kommt, entlang der Fadenwände auf schöner Straße hinauf. Spätestens beim Almgatterl (Schranken) muss man (bei schneearmen Winter) die Schneeschuhe anschnallen.

Bei der Wegekreuzung am Rossgrabensattel nach einem Hochstand trennen sich die Wege links Richtung Hochschneeberg und rechts zum Kuhschneeberg (siehe Foto). Diese Gegend ist wenig begangen und muss oft gespurt werden. Die nächste Hütte passieren wir der Straße entlang (von links kommen wir am Ende der Runde zurück) und können bei einer Jagdhütte unweit Windloch III den Abstecher auf den Schwarzkogel starten.

Auf den Grat hinauf gehen, aber Achtung vor den Steilabfall auf der rechten Seite! Schöner Ausblick zum Schneeberg. Etwa die letzten 30m zur Gipfelstange auf 1521m sind felsig und man muss u.U. die Schneeschuhe abschnallen. Ich habe bei den gegebenen Schneeverhältnissen (wenig Schnee) keine Möglichkeit gesehen, vom Gipfel weiterzugehen.

Nun die noch erkennbare Straße weiter bis wir in einer Rechtskurve gerade weiter gehen.

Nach der Querung des Jungwaldes Böhmschlag auf der anderen Seite auf einen Bergrücken rauf (Foto) und dann links ein Stück auf der Wiese, aber bald den Bergrücken hinauf.

Nach einem Hochstand erreichen wir eine teilweise markierte Hochebene Sauboden, die wir vor dem zweiten Hochstand nach rechts in den Wald verlassen müssen (Foto). Hier kann man nur auf Spuren hoffen, sonst wird die Navigation schwierig (auch Wildspuren helfen). Durch den Wald weit hinunter und nach dem Sattel wieder durch den Wald.

Diese sehr schwierigen Abschnitte erfordern viel navigatorisches Gefühl, um nicht vor einer Steilstelle oder einem Steilabfall zu landen. Die schwierigen Passagen mit 2 Richtungsänderungen nach links enden erst bei Erreichen der Straße, die in östl. Richtung führt, um die Kuhschneeberg-Runde zu schließen. An der Kreuzung mit der Abzweigung zur Feuchtbauernalm (Foto) rechts halten.

Rückweg wie Aufstieg. Wenn man spät dran ist und die Sesselbahn ab 16:00 nicht mehr läuft, muss man zu Fuß zur Talstation und hat hoffentlich eine geladene Stirnlampe mit: Ich bin über die Straße eine längere, dafür nur schwach fallende Schleife gelaufen: Ab der Bergstation links des Liftes, dann quert die Straße den Lift nach rechts und geht in den Wald, den man sehr lange hatschen muss, bis auf der einzigen Kreuzung die spitze Abzweigung links zur "Talstation" markiert ist.

Highest point
Schwarzkogel (1,538 m)
Endpoint

Runde um den Kuhschneeberg


Alternatives

In der Literautur ist eine kürzere Runde ab Sauboden über die Feuchtenbaueralm angegeben.

Rast/Einkehr

Edelweisshütte

Equipment

Stirnlampe, Navi mit GPS, Powerbank mit Kabel

Safety instructions

Rechts des Weges auf den Schwarzkogel ist ein Steilabfall

Information

Schneeschuhwandern, Die schönsten Touren in den Wiener Hausbergen, Csaba Szépfalusi, KRAL-Verlang, Tour 30 Kuhschneeberg

Videos

Parking

Schneeberg-Sesselbahn Talstation bei Losenheim

Rating
0 Ratings
My rating:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Popular tours in the area

Mürzsteger Alpen: Winterliche Schneealpe

easy Snowshoe
10.9km | 696hm | 05:00h

Gutensteiner Alpen - Reisalpe mit Brennalm

medium Snowshoe
13.1km | 625hm | 06:30h

Schnalzstein via Saugraben

medium Snowshoe
11.19km | 690hm | 04:00h

Plateau-Tour auf der Rax

medium Snowshoe
10.83km | 382hm | 05:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Distance <= 25km)

More results (Distance > 25km)

All %count% Search results

%name% %region%
%type% %elevation%