BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Dauerausstellung Imkereierbe in Mežica - Mežica - Ausflugsziel - Sightseeing

Leisure tips Mežica

Dauerausstellung Imkereierbe in Mežica

Map
Hide map

Die Dauerausstellung, die der Imkereierbe in Mežica und in Kärnten gewidmet ist, ergänzt das historisches Bild und touristische Attraktionen unserer Gemeinde.

In ehemaligen Gutenberger Mühle findet eine Ausstellung statt, mit der die Bienenhaltung in Mežica während der Zeit vorgestellt wird, als Imkerei zu den Menschen unter der Peca an und für sich gebefreudig so mit geernteten Honig und Honigprodukten jener Generationen war, die an der Jahrhundertwende lebten, wie auch mit Bienenstockstirnbretten, Geräten, Werkzeugen und anderem Archivmaterial, welcher zum Gedenken künftigen Generationen geblieben ist.

Die Sammlung stellt zwei Schlüsselthemen vor: die bemalten Bienenstockstirnbretter und Geschichte der Bienenzucht bis Jahr 1967, vervollständigt mit Darstellung der Entwicklung der Bienenzüchterorganisation in Kärnten.

Das Herzstück der Ausstellung ist die Vorführung der Bienenstockstirnbretter, die Rudolf Galob hauptsächlich in Mežica und der Umgebung gesammelt hat. Symbolhafte Erzählungen ausgestellten »čevnice« von Galob (wie in weicher Sprache des slowenischen Volkes in Kärnten, wo er zu Hause war, die bemalten Bienenstockstirnbretter genannt wurden) zeigen uns die kulturellen Bedürfnisse, Blick auf die Welt und die Schöpferkraft der bäuerlichen und Landbevölkerung in Mežica und der Umgebung.

Historischen Rückblick der Bienenzucht in unseren Regionen haben Imker aus Mežica mit Werkzeugen und Hilfsmittel ergänzt, die damalige Generationen bei der Arbeit mit Bienen verwendet haben. Sie reden über die Kreativität, Fleiß, Leistungsbereitschaft und Einfallsreichtum unserer Vorfahren, die hoch organisierten gemeinschaftlichen Leben der Bienen, ihre Nützlichkeit und auch die Bedürfnisse respektierten.

Die Ausstellung vervollständigt die Geschichtsdarstellung des Gebäudes, wo die Ausstellung und das Gedenkzimmer des Rudolf Galob, des Lehrers und Schulverwalters, Bienenfreundes, Imkers und langjährigen Funktionsträgers bei Bienenzüchterverein aus Mežica hausen. Angesehen werden kann auch ein umfangreiches, reproduziertes Bienenzucht-Archiv für den Zeitraum von 1922 bis1967.

Um dies mit der Gegenwart zu verbinden, fügte der slowenische Bienenzüchterverein der Ausstellung auch Filme über Bienen an, welche uns die einzigartige Rolle und Bedeutung dieser bescheidenen Wesen so für Natur wie auch für Menschen erinnern.

Wir laden Sie herzlich uns zu besuchen, und wenn Sie wieder nach Hause kommen, pflanzen Sie eine Blume für Bienen.

Kontakt: +386 2 82 79 350

www.mezica.si/objava/176496

Razstavo dopolnjuje prikaz zgodovine stavbe, nekdanjega Gutenbergerjevega mlina, in usode njegovih lastnikov ter spominska soba Rudolfa Galoba.

Simbolne pripovedi razstavljenih Galobovih »čevnic« (kot je mehka govorica slovenskega naroda na avstrijskem Koroškem, od koder je bil doma, imenovala čelnico/poslikano panjsko končnico) nam kažejo kulturne potrebe, pogled na svet in ustvarjalno moč kmečkega in podeželskega prebivalstva na tem območju.

www.mezica.si/objava/176496

Find Accommodation Mežica
Recent ratings

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Distance <= 25km)

More results (Distance > 25km)

All %count% Search results

%name% %region%
%type% %elevation%