Naturbadesee Schwimmteich Kalte Kuchl

Logo Schwimmteich Kalte Kuchl
Logo Schwimmteich Kalte Kuchl

Schwimmteich Kalte Kuchl

Die Bergbauern- und Tourismusgemeinde Kleinzell liegt –umgeben von höhlenreichen Voralpenbergen – zwischen Reisalpe und Unterberg im über 20 km langen Halbachtal, das bei der Kalten Kuchl beginnt und sich im Norden – zum Gölsental hin – öffnet. Kleinzell ist infolge der geografischen Gegebenheiten und wirtschaftlichen Möglichkeiten eine der dünnst besiedelten Gemeinden Niederösterreichs, zugleich aber auch eine der flächenmäßig größten. Sie besteht aus drei Katastralgemeinden: Kleinzell (mit Gütenbach, Salzerbad und Außerhalbach), Ebenwald (mit Schwarzwald, Brennalm und Reisalpe) und Hinterhalbach (mit Rad, Fensterbach und Kalte Kuchl). Die Nachbargemeinden sind Hohenberg, Lilienfeld, St. Veit an der Gölsen, Hainfeld, Ramsau und Rohr im Gebirge.

Kleinzell verfügt über ein ****Kurhotel, gut geführte Gaststätten und Privatunterkünfte, über Spazier- und Wanderwege, über einen Campingplatz, eine Stockbahn und zwei Tennisplätze, über Fischteiche, einen Badeteich und Schlepplifte.

(Text: Maria Pannik/www.kleinzell.gv.at/index.php?option=...)


Subsurface of bathing area

Gravelled

Details

Non-swimmer's area
no dogs allowed

Infrastructure

Changing cubicles
WC facilities
Car parks
Gastronomy (restaurants, cafés)

Type of lounge area

Meadow

Children & families

Small/children's bathing area
Children's slides

Rental service

Sun loungers
Parasols

Size

Sea level
-
Surface
-
Depth
-

Season

27.06.2023 - 31.08.2023


Accommodations Kleinzell
Recent ratings
Raffle
Pullover, Skibrille oder Anorak
Gewinnspiel der Marke Strawanza®