Weg des Buches, 4. Etappe: Wiedweg - Arriach - BERGFEX - Pilgrimage - Tour Carinthia

Pilgrimage

Weg des Buches, 4. Etappe: Wiedweg - Arriach

Pilgrimage
Map
Hide map
Print

Weg des Buches, 4. Etappe:...

Pilgrimage

Tour dates
20.03km
873 - 2,132m
Distance
1,186hm
1,364hm
Ascent
07:24h
 
Duration
Brief description

4. Tagesetappe

Wiedweg - Arriach

Länge:  20,1 km

Gehzeit:  7,5 Stunden

Difficulty
medium
Rating
Technique
Fitness
Landscape
Experience
Starting point

Wiedweg



Best season
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Description

Von Wiedweg  folgt man dem Salzsteigweg 109 entlang einer Forststraße und im obersten Teil auf einem Steig bis zur  Kaiserburg (c. 4 Stunden). Wer sich den relativ langen Aufstieg  ersparen will, wandert nach Bad Kleinkirchheim und fährt von dort mit der Seilbahn auf die Kaiserburg. Nach einer halben Stunde ist man auf dem Gipfel des Wöllaner Nock. Von dort geht es über den Vorderen Wöllaner Nock hinab zur Geigerhütte, die eine hervorragende Herberge für „Weg des Buches“ Wanderer ist.  Nach Arriach gelangt man zuerst weiter über den Weg 109, bis man nach rechts die Abzweigung zum Mittelpunkt Kärntens erreicht. Dieser folgend, erreicht man auf einem weiteren Forstweg das inszenierte Mittelpunktareal und wandert dann weiter talwärts bis Arriach, dem Ziel der Tagesetappe.

Wegbeschreibung

Ausgehend von Wiedweg überquert man die B88 nach Süden und wandert am Salzsteigweg 109 ein kurzes Stück durch das Gelände eines Golfplatzes. Schon bald erreicht man den Wald. Man folgt einer Forststraße durch den Gutzelwald an der Schattseite des Kirchheimer Tales ständig bergauf. Nach ca. 3 Stunden erreicht man die Davidhütte. Der Weg führt vorbei an einem kleinen See, der in niederschlagsarmen Jahren auch völlig eingetrocknet sein kann, bis zur Stampferhütte. Dort folgt man dem Steig bis zum Gipfel, der kurze Zeit steil ansteigend durch Strauchwerk führt. Nachdem man die Kaiserburg erreicht hat, wandert man über den Wöllaner Nock zum Vorderen Wöllaner Nock. Nun begint der Abstieg ins Tal. Man folgt anfangs noch dem Wegverlauf des Wanderweges 109 bis man die Abzweigung zum "Mittelpunkt Kärntens" erreicht. Dieser Ausschilderung folgend, kommt man auf einem Forstweg zum Mittelpunktareal und wandert weiter über Waldwege bis nach Arriach, mit der größten evangelischen Kirche Kärntens.

 

 

 

 

Highest point
2,132 m
Endpoint

Arriach

Height profile

Safety instructions

Das Begehen des Pilgerweges erfolgt auf eigene Gefahr.

Additional information

http://www.wegdesbuches.eu/

www.pilgerwege-kaernten.at


Arrival

Die Anfahrt mit dem Pkw erfolgt von Feldkirchen über die B95, Turracher Straße, oder von Villach kommend über Radenthein und Bad Kleinkirchheim und die B88, Kleinkirchheimer Straße.

Public transportation
Parking

Die Parkmöglichkeiten direkt in Wiedweg sind beschränkt.


Author
Rating
0 Ratings
My rating:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%