BERGFEX-Etappe 10 Alpe-Adria-Trail: Hühnersberg - Künstlerstadt Gmünd - long-distance walking trail - Tour Carinthia

long-distance walking trail

Etappe 10 Alpe-Adria-Trail: Hühnersberg - Künstlerstadt Gmünd

long-distance walking trail
Map
Hide map

Etappe 10 Alpe-Adria-Trail:...

long-distance walking trail

Tour dates
20.7km
768hm
06:00h
735 - 1,529m
1,034hm
Distance
Ascent
Duration
Brief description

Diese Etappe führt Sie vorbei an der Filialkirche St. Lucia mit dem Altersberger Augenwasser, in Richtung Bergfriedhütte. Märchenhaft verläuft die Abkürzung bzw. der Alternativweg entlang der Märchenwandermeile mit der längsten Hängebrücke der Alpen bis nach Neuschitz. Das Finale heißt Gmünd. Eine prämierte Künstlerstadt, deren Lebendigkeit besonders Kunstinteressierte staunen lässt.

Difficulty
medium
Rating
Technique
Fitness
Landscape
Experience

Best season
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Description

Auf zum größten Teil verkehrsfreien bis verkehrs- sowie steigungsarmen Wegen führt Sie diese Etappe bis in die Künstlerstadt Gmünd.

Vom Ausgangspunkt wandern Sie über den Ortsteil Hintereggen sowie Zelsach bis nach Altersberg. Das kleine Dorf Altersberg liegt auf 940 m Seehöhe. Hier können Sie die kleine, lang gestreckte Filialkirche St. Lucia, 1513 erstmalig erwähnt, besichtigen. Das heutige Aussehen stammt großteils aus dem 18. Jahrhundert. Weithin wegen seiner Heilwirkung bekannt ist das „Altersberger Augenwasser". Ein kleines Brünnlein, das in der Kirche hervortritt. (Zutritt zur Kirche nur auf Anfrage)

Im Familiengasthof Preis in Altersberg können Sie eine kleine Rast einlegen.

Ihre Wanderung führt Sie weiter in Richtung Bergfriedhütte. Bei der Weggabelung rechts weiter hinunter bis nach Neuschitz. (Wer möchte, kann auch bis zur Hütte auf 1775 m wandern.)

Es besteht weiters die Möglichkeit, den Weg über die Märchenwandermeile abzukürzen, ein Abenteuer für Groß und Klein. Ein 3 km langer Erlebnisweg über die Drachenbrücke, der mit 175 m Spannweite längsten Hängebrücke der Alpen, führt Sie bis nach Neuschitz (freier Eintritt mit der Kärnten Card - bitte beachten Sie die Öffnungszeiten)

Von Neuschitz geht es dann weiter bis in die Künstlerstadt Gmünd.

Als herausragendes Europäisches Reiseziel, ausgezeichnet mit dem Europäischen Tourismuspreis EDEN 2011 und wunderbar gelegen am Schnittpunkt zweier beeindruckender Nationalparks, bietet die Künstlerstadt Gmünd in Kärnten ein ungemein umfangreiches Kulturangebot mit den Schwerpunkten Bildende Kunst und Vielfältiges Kunsthandwerk: Ausstellungen, Museen, Skulpturengärten, Künstlerateliers und unzählige Galerien lassen Kunst und Kultur für jedes Alter und jeden Geschmack zum Erlebnis werden.
Die Lebendigkeit dieser kleinen Stadt wird Sie begeistern!
Sehenswürdigkeiten in Gmünd: 
Mittelalterlicher Stadtkern mit Stadttoren, Stadtmauer, Stadtturm, Alte Burg, Kalvarienbergkirche, Schloss Lodron mit dem Porsche Park, Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt mit dem gotischen Karner, Geteilte Kirche, Pankratium Gmünd „Haus des Staunens“, Porsche Automuseum, Eva-Faschaunerin Heimatmuseum u. v. m.

Highest point
1,529 m
Print tour
Rating
0 Ratings
My rating:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Gravel
Meadow
Forest
Rock
Exposed
Traffic

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%