BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Rad&Bike Paradies - Nationalpark Hohe Tauern - Ausflugsziel - Sightseeing

Leisure tips Nationalpark Hohe Tauern

Rad&Bike Paradies

Map
Hide map

Biken im Nationalpark: 1000 km für „Glocknerkönige“

Aufsteigen und vom Alltagsleben aussteigen: Immer mehr Menschen „treten“ sich im Urlaub von festgefahrenen Gewohnheiten frei. Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern gibt Straßenradlern und Mountainbikern eine atemberaubende Naturlandschaft und 1.000 km eindrucksvolle Panoramarouten mit auf den Weg. Unberührte Hochgebirgstäler, idyllische Almenwege und steile Gebirgspfade unter der Patronanz des Großglockners als „größtem Österreicher“ bringen Familien, Hobbyradler und echte Beißer in die Gänge. Die Lieblingsroute für Genuss-Biker sind die Nationalpark-Passagen des Tauernradweges (216 km), der von den Krimmler Wasserfällen bis zur Drei-Flüsse-Stadt Passau verläuft. Wer eine anspruchsvolle Bergwertung angehen möchte, ist auf der Großglockner Hochalpenstraße zuhause. Über 47 km geht es dabei von Bruck (755 m) mit maximal 12 % Steigung über das Hochtor (2.504 m) bis nach Heiligenblut (1.301 m). Mountainbiker finden in den lieblichen Seitentälern zwischen Muhr-Ursprung und Krimmler Tauern unzählige Herausforderungen. Der Wildkogeltrail zählt beispielsweise zu Europas Top Ten Strecken.

Contact information

Further information:
www.nationalpark.at

Enquiries to:
ferienregion@nationalpark.at
Events
Recent ratings

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Distance <= 25km)

More results (Distance > 25km)

All %count% Search results

%name% %region%
%type% %elevation%