BERGFEX: Packages Germany: All-inclusive prices Germany

Weather forecast Germany

Weather forecast Germany

Map
Hide map

Today, Tuesday

Im Norden wolkig, an den Küsten windig, sonst häufig neblig-trüb, teils auch heiter. Insgesamt ruhiges Herbstwetter.

Heute teils anhaltend neblig trüb oder hochnebelartig bedeckt. Im äußersten Norden auch noch dichtere, mehrschichtige Bewölkung. Größere Auflockerungen mit längeren sonnigen Abschnitten bevorzugt im höheren Bergland sowie im Lee von Erzgebirge und Eifel. Höchstwerte im Nebel 2 bis 6 Grad, sonst 7 bis 10 Grad, im Westen bis 12 Grad. An der Nordsee anfangs steife Böen aus Südwest, sonst überwiegend schwachwindig.

In der Nacht zum Mittwoch Nebelverdichtung, teils bis in den Norden. Länger klarer Himmel vor allem vom Erzgebirge bis zur Neiße sowie am höheren Alpenrand und in den Hochlagen der Mittelgebirge. Abgesehen von lokalem Sprühregen niederschlagsfrei. Tiefstwerte im Norden und Westen 6 bis 0 Grad, sonst 1 bis -3 Grad, bei länger klarem Himmel an den Alpen und im Bayerischen Wald um -5 Grad.

Forecast

Tomorrow, Wednesday

Am Mittwoch in den Niederungen der Mitte und des Südens teils ganztägig neblig trüb oder hochnebelartig bedeckt, im Lee des Erzgebirges und auf den Bergen länger sonnig. Im Norden zeitweise noch Reste dichterer Bewölkung. Insgesamt trocken. Höchstwerte zwischen 6 und 10 Grad, im Westen und Südwesten lokal bis 12 Grad, im Dauernebel 0 bis 5 Grad. In Ostsachsen zeitweise böig auflebender Wind um Süd, sonst meist schwachwindig.

In der Nacht zum Donnerstag von der Nordsee und den Niederlanden aufkommende dichtere Bewölkung mit leichtem Regen, bis zum Morgen vom Niederrhein bis nach Vorpommern ausgreifend. Sonst teils gering bewölkt oder klar und erneut Nebelverdichtung oder Neubildung. Tiefstwerte unter den dichten Wolken im Nordwesten 8 bis 4 Grad, sonst 4 bis -4 Grad, im äußersten Süden und Südosten in klaren Regionen bis -6 Grad.

Übermorgen, Thursday

Am Donnerstag in einem Streifen vom Westen in den Nordosten dicht bewölkt und weiterer Regen, im Tagesverlauf leicht südwärts verlagernd. An der See Übergang zu Schauerwetter. Südlich von Mosel und Main in den Niederungen teils ganztags neblig-trüb. Länger sonnig bevorzugt an den Nordrändern der südlichen Mittelgebirge sowie der Alpen. Höchstwerte bei zähem Nebel im Südosten um 0 Grad, sonst 3 bis 8 Grad, im Südwesten bei Sonne sowie an der Nordsee bis 10 Grad. An der Nordsee mäßiger Nordwestwind, sonst überwiegend schwachwindig.

In der Nacht zum Freitag in einem Streifen vom südlichen NRW und Rheinland-Pfalz bis zur Neiße stark bewölkt und noch etwas Regen. An der Nordsee einzelne Schauer. Sonst teils gering bewölkt oder klar, teils Ausbildung oder Verdichtung von Nebel und Hochnebel. Tiefstwerte 7 Grad an der See, sonst von Nord nach Südost 4 bis -4, am bayerischen Alpenrand bis -6 Grad.

Friday, 27.11.

Am Freitag zumeist ganztags hochnebelartig bedeckt oder neblig-trüb. Regional im Südwesten und im Nordwesten kurze Auflockerungen. Am höheren Alpenrand Sonnenschein. Einzelne Tropfen entlang von Main und Mosel, sonst trocken. Höchstwerte im Dauergrau zwischen -2 und 1, sonst zwischen 4 und 9 Grad. Schwacher Wind aus Ost bis Südost.

In der Nacht zum Samstag deutschlandweit neblig-trüb oder hochnebelartig bedeckt und trocken. Tiefstwerte 4 bis -4 Grad, regional Glätte durch überfrierende Nässe.

Quelle: DWD

Snow forecast Germany
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun
Ski weather
Recent ratings

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Distance <= 25km)

More results (Distance > 25km)

All %count% Search results

%name% %region%
%type% %elevation%